Presse

Eine Stunde im Ort mit der Marbacher Zeitung

Am Dienstag Abend habe ich Mitarbeiter der Marbacher Zeitung im Cafe Glock getroffen. Die Marbacher Zeitung setzt ihre umfangreiche Berichterstattung zur Bürgermeisterwahl in Erdmannhausen fort mit einer Interviewreihe namens

Eine Stunde im Ort mit . . .

Das Format finde ich sehr passend, da der Kandidat den Treffpunkt auswählt. Alle Kandidaten kommen nicht aus Erdmannhausen und können so auch zeigen, wie gut sie die Gemeinde bereits kennengelernt haben.

Ich hatte Frau Brock von der Marbacher Zeitung zwei Termine zur Auswahl angeboten. Das Hamsi-Festival in der Halle auf der Schray am Wochenende passte zeitlich nicht, also trafen wir uns im Café Glock wo ich schon den einen oder anderen Kaffee und diverse Backwaren genießen durfte.

In entspannter Atmosphäre sprachen wir über Themen wie Hobbys und Beruf, aber auch mein politisches Engagement in der Piratenpartei und meine Ansichten zu Erdmannhausen waren natürlich Bestandteil der Fragen.

Ein Teil des Treffens wurde sogar per Video aufgenommen und auf YouTube veröffentlicht.

0 Kommentare zu “Eine Stunde im Ort mit der Marbacher Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.