Uncategorized

Marbacher Zeitung – SMS von den Kandidaten Folge 1


Die Marbacher Zeitung hat gestern ein sehr interessantes Format zur Bürgermeisterwahl gestartet. Uns wurden ein paar Fragen von Bürgern aus Erdmannhausen zugesandt und wir sollten eine Antwort in Kurzform geben.
Die Fragen verdienen aber definitiv eine ausführlichere Antwort, die ich einen Tag verzögert aus Respekt vor der Marbacher Zeitung hier veröffentliche.


“Wir vom Jugendhaus Calypso möchten wissen, was Sie als Bürgermeister für die Jugendlichen und Kinder in Erdmannhausen tun werden” – Clara Ströhle-Hottenrott, Jugendhausleiterin


Antwort


Ich habe mir das Gelände rund um das Jugendhaus Calypso, inklusive der Sportanlagen, der Halle auf der Schray und auch die Anlagen des Jugendhauses bereits intensiv angeschaut.
Ich hoffe darauf auch noch einen Termin mit den Mitarbeitern des Jugendhauses selbst finden zu können so dass ich Fragen stellen kann.

Ich habe das sich dort bietende Angebot in soweit als bemerkenswert feststellen dürfen und der im Frühjahr beginnende Bau des Dirtparks erweitert dieses Angebot noch weiter.
Das ist aber nicht nur bemerkenswert, sondern schlicht notwendig und richtig, denn eine Gemeinde die zu wenig für den Nachwuchs anbietet droht zu überaltern, da junge Familien nicht mehr herziehen.

Ich würde gerne persönlich regelmäßige Fragestunden im Jugendhaus abhalten, wo die Kinder und Jugendlichen selbst zu Wort kommen können und ihre Wünsche und Beschwerden mitteilen können.

Darüberhinaus bietet Erdmannhausen eine unglaubliche Vielfalt von 36 aktiven Vereinen, insbesondere im Nachwuchsbereich, an deren Erhalt und Förderung ich aktiv mitwirken möchte.

0 Kommentare zu “Marbacher Zeitung – SMS von den Kandidaten Folge 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.